Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Praxis für Physiotherapie und Osteopathie

in Peißenberg

 

Unsere Praxis für Physiotherapie und Osteopathie befindet sich seit April 2006 im ehemaligen

"Hutterer-Haus" in der Bachstr. 90, Ecke Gartenstraße. Parkplätze und Bushaltestellen

sind direkt vor der Haustür, der Bahnhof ist in unmittelbarer Nähe.

 

In einer ansprechenden, farbenfrohen Atmosphäre mit vielen Pflanzen und Bildern

kümmern wir uns um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

"Sie sollen sich wohlfühlen bei uns", heißt ein Prinzip.

 

Treten Sie ein und schauen Sie sich um.

 

Ludwig Witczak

Behandlungsspektrum

 

Leistungen mit kassenärztlicher Verordnung:

 

  Krankengymnastik (auch auf neurophysiologischer Basis (PNF) )

  Klassische Massage

  Wärme-/Kältebehandlungen, Fango…

  Lymphdrainage

  Hausbesuche

 

Unsere Praxis ist von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen

sowie von allen Berufsgenossenschaften anerkannt.

 

Leistungen mit privatärztlicher Verordnung,

Privatpatienten und Selbstzahler:

 

  Osteopathische Behandlungen (mit ärztlicher Verordnung)

  Krankengymnastik (mit ärztlicher Verordnung)

  Lymphdrainagen (mit ärztlicher Verordnung)

  Kinesiotaping

  Klassische Massage

  Myofasziale Schmerztherapie

  Medizinische Trainingstherapie (MTT)

  Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule

  Wellness-Massagen

  Osteoporose Gymnastik

  Präventionsangebote, Personaltraining

  Trainingstherapie mit 10er-Karte

Unsere Praxis

 

Die Praxis besteht in der jetzigen Form seit April 2006 im

bekannten „Hutterer-Haus“ in der Bachstr. 90.

 

Damals wurde die Praxis mit viel Engagement und Freude in den großen Räumen eingerichtet. Ziel war es, die Praxis nicht nach Praxis aussehen zu lassen. So blieb beispielsweise die Geräumigkeit erhalten, alles ist weit und offen. Im Wartebereich ist der Blick frei in den „bayerischen“ Himmel. Und gerade an Sonnentagen fließt das Licht in die Räume.

 

Daneben ist aber auch Zweckmäßigkeit gefragt. Die im Tiefgeschoss liegenden Einzelbehandlungsräume sind alle mit einer höhenverstellbaren Liege ausgestattet. Es gibt dort große Fenster, die sowohl frische Luft als auch viel Licht einfallen lassen.

 

Im 100 qm großen Obergeschoß findet die Trainingstherapie statt.

Dort ist genug Platz, um auch mehreren Trainierenden Raum zu geben.

 

Für die Osteopathie gibt es einen eigenen Raum. Wie auch in der restlichen Praxis sind hier Helligkeit und Ruhe ein hohes Gebot.

Physiotherapie

 

Physiotherapie ist eine Methode zur Behandlung

unterschiedlicher Erkrankungen.

 

Hierbei sind vor allem Erkrankungen des Bewegungsapparates zu nennen.

In erster Linie handelt es sich um Beschwerden der Wirbelsäule, des Rückens und der Extremitäten.

Weitere wichtige Aspekte sind die Nachsorge und Rehabilitation nach Operationen – ganz  gleich,

ob es um sich Gelenkersatz (Endoprothetik) oder Weichteiloperationen

(z.B. Sehnenriss) handelt. Sie sehen, dass das Einsatzspektrum sehr weit gefasst ist.

 

Die Behandlung beginnt mit einer Untersuchung und endet mit dem

selbstständigen Training des Patienten.

 

Physiotherapie ist sowohl eine passive als auch eine aktive Leistung. Das ist abhängig vom jeweiligen Krankheitsstatus des Patienten. Ergänzt wird die Physiotherapie durch Eis- oder Wärmebehandlungen.

 

Physiotherapie wird von einem Arzt verschrieben. Ganz gleich,

ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind.

 

Sollten Sie Fragen haben,

beantworten wir diese gerne in einem persönlichen Haben Sie Fragen? –

Wir beantworten diese gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

______________________________________________________

 

 

Zur Physiotherapie gehören folgende weitere Therapien,

die wir Ihnen auf einer gesonderten Seite erläutern:

 

Myofasziale Schmerztherapie

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Osteopathie

 

Viele körperliche Beschwerden entstehen aufgrund einer eingeschränkten Mobilität,

die wiederum verschiedenste Ursachen haben kann.

 

Der Osteopath setzt zur Diagnose und Therapie seine Hände als sensibles

Messinstrument und Behandlungswerkzeug ein.

 

Sowohl in den festen Strukturen wie Knochen und Muskeln,

als auch in Lymphe, Blut, Darm und Nervensystem erspürt er feinste Blockaden

und stellt den ungehinderten Bewegungsfluss wieder her.

 

Dadurch verbessern sich Mechanik und Durchblutung, die Beschwerden klingen durch

feinste Reiz-Reaktionsmechanismen allmählich ab.

 

Durch den wiederhergestellten Bewegungsfluss werden die Selbstheilungskräfte

des Körpers wieder aktiv.

 

Die Osteopathie kann helfen bei:

 

Störungen im Bewegungsapparat + Kopf Geburtstraumata beim Säugling Ischiasschmerzen

Organschmerzen (Magen, Darm, Leber, ...) Schlafstörungen

Kopfschmerzen Tinnitus Asthma uvw

Ludwig Witczak

Bachstraße 90 • 82380 Peißenberg

Tel.: 08803 - 2242 • Fax: 08803 - 615048

E-Mail: witczakphysio(at)t-online.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr

Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr

© 2016 • VisionUnited - Werbeagentur

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Praxis für Physiotherapie und Osteopathie

in Peißenberg

 

Unsere Praxis für Physiotherapie und Osteopathie befindet sich seit April 2006 im ehemaligen

"Hutterer-Haus" in der Bachstr. 90, Ecke Gartenstraße. Parkplätze und Bushaltestellen

sind direkt vor der Haustür, der Bahnhof ist in unmittelbarer Nähe.

 

In einer ansprechenden, farbenfrohen Atmosphäre mit vielen Pflanzen und Bildern

kümmern wir uns um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

"Sie sollen sich wohlfühlen bei uns", heißt ein Prinzip.

 

Treten Sie ein und schauen Sie sich um.

 

Ludwig Witczak

Unsere Praxis

 

Die Praxis besteht in der jetzigen Form seit April 2006 im bekannten „Hutterer-Haus“ in der Bachstr. 90.

 

Damals wurde die Praxis mit viel Engagement und Freude in den großen Räumen eingerichtet.

Ziel war es, die Praxis nicht nach Praxis aussehen zu lassen. So blieb beispielsweise die Geräumigkeit erhalten,

alles ist weit und offen. Im Wartebereich ist der Blick frei in den „bayerischen“ Himmel.

Und gerade an Sonnentagen fließt das Licht in die Räume.

 

Daneben ist aber auch Zweckmäßigkeit gefragt. Die im Tiefgeschoss liegenden Einzelbehandlungsräume sind alle mit einer höhenverstellbaren Liege ausgestattet. Es gibt dort große Fenster,

die sowohl frische Luft als auch viel Licht einfallen lassen.

 

Im 100 qm großen Obergeschoß findet die Trainingstherapie statt.

Dort ist genug Platz, um auch mehreren Trainierenden Raum zu geben.

 

Für die Osteopathie gibt es einen eigenen Raum.

Wie auch in der restlichen Praxis sind hier Helligkeit und Ruhe ein hohes Gebot.

Behandlungsspektrum

 

Leistungen mit kassenärztlicher Verordnung:

 

•  Krankengymnastik (auch auf neurophysiologischer Basis (PNF) )

•  Klassische Massage

•  Wärme-/Kältebehandlungen, Fango…

•  Lymphdrainage

•  Hausbesuche

 

Unsere Praxis ist von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen

sowie von allen Berufsgenossenschaften anerkannt.

 

Leistungen mit privatärztlicher Verordnung,

Privatpatienten und Selbstzahler:

 

•  Osteopathische Behandlungen (mit ärztlicher Verordnung)

•  Krankengymnastik (mit ärztlicher Verordnung)

•  Lymphdrainagen (mit ärztlicher Verordnung)

•  Kinesiotaping

•  Klassische Massage

•  Myofasziale Schmerztherapie

•  Medizinische Trainingstherapie (MTT)

•  Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule

•  Wellness-Massagen

•  Osteoporose Gymnastik

•  Präventionsangebote, Personaltraining

•  Trainingstherapie mit 10er-Karte

Physiotherapie

 

Physiotherapie ist eine Methode zur Behandlung

unterschiedlicher Erkrankungen.

 

Hierbei sind vor allem Erkrankungen des Bewegungsapparates zu nennen.

In erster Linie handelt es sich um Beschwerden der Wirbelsäule, des Rückens und der Extremitäten.

Weitere wichtige Aspekte sind die Nachsorge und Rehabilitation nach Operationen – ganz  gleich,

ob es um sich Gelenkersatz (Endoprothetik) oder Weichteiloperationen

(z.B. Sehnenriss) handelt. Sie sehen, dass das Einsatzspektrum sehr weit gefasst ist.

 

Die Behandlung beginnt mit einer Untersuchung und endet mit dem

selbstständigen Training des Patienten.

 

Physiotherapie ist sowohl eine passive als auch eine aktive Leistung. Das ist abhängig vom

jeweiligen Krankheitsstatus des Patienten. Ergänzt wird die Physiotherapie

durch Eis- oder Wärmebehandlungen.

 

Physiotherapie wird von einem Arzt verschrieben. Ganz gleich,

ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind.

 

Sollten Sie Fragen haben,

beantworten wir diese gerne in einem persönlichen Haben Sie Fragen? –

Wir beantworten diese gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

______________________________________________________

 

 

Zur Physiotherapie gehören folgende weitere Therapien,

die wir Ihnen auf einer gesonderten Seite erläutern:

 

Myofasziale Schmerztherapie

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Osteopathie

 

Viele körperliche Beschwerden entstehen aufgrund einer eingeschränkten Mobilität,

die wiederum verschiedenste Ursachen haben kann.

 

Der Osteopath setzt zur Diagnose und Therapie seine Hände als sensibles

Messinstrument und Behandlungswerkzeug ein.

 

Sowohl in den festen Strukturen wie Knochen und Muskeln,

als auch in Lymphe, Blut, Darm und Nervensystem erspürt er feinste Blockaden

und stellt den ungehinderten Bewegungsfluss wieder her.

 

Dadurch verbessern sich Mechanik und Durchblutung, die Beschwerden klingen durch

feinste Reiz-Reaktionsmechanismen allmählich ab.

 

Durch den wiederhergestellten Bewegungsfluss werden die Selbstheilungskräfte

des Körpers wieder aktiv.

 

Die Osteopathie kann helfen bei:

 

• Störungen im Bewegungsapparat + Kopf • Geburtstraumata beim Säugling • Ischiasschmerzen

• Organschmerzen (Magen, Darm, Leber, ...) • Schlafstörungen

• Kopfschmerzen • Tinnitus • Asthma • uvw

Ludwig Witczak

Bachstraße 90 • 82380 Peißenberg

Tel.: 08803 - 2242 • Fax: 08803 - 615048

E-Mail: witczakphysio(at)t-online.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr

Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr

© 2016 • VisionUnited - Werbeagentur

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie

in Peißenberg

 

Unsere Praxis für Physiotherapie und Osteopathie befindet sich seit April 2006 im ehemaligen

"Hutterer-Haus" in der Bachstr. 90, Ecke Gartenstraße. Parkplätze und Bushaltestellen sind direkt vor der Haustür, der Bahnhof ist in unmittelbarer Nähe.

 

In einer ansprechenden, farbenfrohen Atmosphäre mit vielen Pflanzen und Bildern kümmern wir uns um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

"Sie sollen sich wohlfühlen bei uns", heißt ein Prinzip.

 

Treten Sie ein und schauen Sie sich um.

 

Ludwig Witczak

Unsere Praxis

 

 Die Praxis besteht in der jetzigen Form seit April 2006 im bekannten „Hutterer-Haus“ in der Bachstr. 90.

 

Damals wurde die Praxis mit viel Engagement und Freude in den großen Räumen eingerichtet. Ziel war es, die Praxis nicht nach Praxis aussehen zu lassen. So blieb beispielsweise die Geräumigkeit erhalten, alles ist weit und offen. Im Wartebereich ist der Blick frei in den „bayerischen“ Himmel. Und gerade an Sonnentagen fließt das Licht in die Räume.

 

Daneben ist aber auch Zweckmäßigkeit gefragt. Die im Tiefgeschoss liegenden Einzelbehandlungsräume sind alle mit einer höhenverstellbaren Liege ausgestattet. Es gibt dort große Fenster, die sowohl frische Luft als auch viel Licht einfallen lassen.

 

Im 100 qm großen Obergeschoß findet die Trainingstherapie statt. Dort ist genug Platz, um auch mehreren Trainierenden Raum zu geben.

 

Für die Osteopathie gibt es einen eigenen Raum. Wie auch in der restlichen Praxis sind hier Helligkeit und Ruhe ein hohes Gebot.

Behandlungsspektrum

 

Leistungen mit kassenärztlicher Verordnung:

 

•  Krankengymnastik

(auch auf neurophysiologischer Basis (PNF) )

•  Klassische Massage

•  Wärme-/Kältebehandlungen, Fango…

•  Lymphdrainage

•  Hausbesuche

 

Unsere Praxis ist von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie von allen

Berufsgenossenschaften anerkannt.

 

Leistungen mit privatärztlicher Verordnung,

Privatpatienten und Selbstzahler:

 

•  Osteopathische Behandlungen

(mit ärztlicher Verordnung)

•  Krankengymnastik

(mit ärztlicher Verordnung)

•  Lymphdrainagen

(mit ärztlicher Verordnung)

•  Kinesiotaping

•  Klassische Massage

•  Myofasziale Schmerztherapie

•  Medizinische Trainingstherapie (MTT)

•  Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule

•  Wellness-Massagen

•  Osteoporose Gymnastik

•  Präventionsangebote, Personaltraining

•  Trainingstherapie mit 10er-Karte

Physiotherapie

 

Physiotherapie ist eine Methode zur Behandlung

unterschiedlicher Erkrankungen.

 

Hierbei sind vor allem Erkrankungen des Bewegungsapparates zu nennen. In erster Linie handelt es sich um Beschwerden der Wirbelsäule, des Rückens und der Extremitäten. Weitere wichtige Aspekte sind die Nachsorge und Rehabilitation nach Operationen – ganz  gleich, ob es um sich Gelenkersatz (Endoprothetik) oder Weichteiloperationen (z.B. Sehnenriss) handelt. Sie sehen, dass das Einsatzspektrum sehr weit gefasst ist.

 

Die Behandlung beginnt mit einer Untersuchung und endet mit dem selbstständigen Training des Patienten.

 

Physiotherapie ist sowohl eine passive als auch eine aktive Leistung. Das ist abhängig vom jeweiligen Krankheitsstatus des Patienten. Ergänzt wird die Physiotherapie durch Eis- oder Wärmebehandlungen.

 

Physiotherapie wird von einem Arzt verschrieben.

Ganz gleich, ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind.

 

Sollten Sie Fragen haben,

beantworten wir diese gerne in einem persönlichen Haben Sie Fragen? – Wir beantworten diese gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

______________________________________________________

 

 

Zur Physiotherapie gehören folgende weitere Therapien,

die wir Ihnen auf einer gesonderten Seite erläutern:

 

Myofasziale Schmerztherapie

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Osteopathie

 

Viele körperliche Beschwerden entstehen aufgrund einer eingeschränkten Mobilität, die wiederum verschiedenste Ursachen haben kann.

 

Der Osteopath setzt zur Diagnose und Therapie seine Hände als sensibles Messinstrument und Behandlungswerkzeug ein.

 

Sowohl in den festen Strukturen wie Knochen und Muskeln, als auch in Lymphe, Blut, Darm und Nervensystem erspürt er feinste Blockaden

und stellt den ungehinderten

Bewegungsfluss wieder her.

 

Dadurch verbessern sich Mechanik und Durchblutung, die Beschwerden klingen durch feinste

Reiz-Reaktionsmechanismen allmählich ab.

 

Durch den wiederhergestellten Bewegungsfluss werden die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiv.

 

Die Osteopathie kann helfen bei:

 

• Störungen im Bewegungsapparat + Kopf

• Geburtstraumata beim Säugling

• Ischiasschmerzen

• Organschmerzen (Magen, Darm, Leber, ...)

• Schlafstörungen

• Kopfschmerzen • Tinnitus • Asthma • uvw

 

Ludwig Witczak

Bachstraße 90 • 82380 Peißenberg

Tel.: 08803 - 2242 • Fax: 08803 - 615048

E-Mail: witczakphysio(at)t-online.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr

Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr